AOK Firmenlauf

Zehn Jahre alt wird der AOK-Firmenlauf Rheine in diesem Jahr.

Zehn Jahre alt wird der AOK-Firmenlauf Rheine in diesem Jahr. Das ist ein kleines Jubiläum und wurde deshalb mit einigen Besonderheiten gefeiert. Die Veranstalter – in diesem Jahr die AOK, der ETuS und die Münsterländische Volkszeitung – zählten über 1500 Läufer.

Digital+ Abo zum Firmenlauf

Die Strecke

Gelaufen wird durch Rheines Innenstadt und an der Ems entlang.

Die Strecke des 10. AOK-Firmenlaufes ist bewusst auf gut 5 Kilometer begrenzt, damit erfahrene Läufer mit weniger erfahrenen Läufern gemeinsam „auf die Strecke" gehen können. Gelaufen wird durch Rheines Innenstadt und an der Ems entlang in Richtung Bentlage und wieder zurück.

Kinderbetreuung

Um auch Familien mit kleinen Kindern eine Teilnahme zu ermöglichen, hat der ETuS am 4. September von 18.30 Uhr bis 21 Uhr eine Betreuung für Kinder ab vier Jahren angeboten.

Um auch Familien mit kleinen Kindern eine Teilnahme zu ermöglichen, hat der ETuS am 4. September von 18.30 Uhr bis 21 Uhr eine Betreuung für Kinder ab vier Jahren angeboten.

Jubiläumslaufsocke

Die Azubis der Firma „Nur Die“ haben in einem Projekt eine besondere Jubiläumslaufsocke entworfen, die alle Läufer beim Zieleinlauf erhielten.

Die Azubis der Firma „Nur Die“ haben in einem Projekt eine besondere Jubiläumslaufsocke entworfen, die alle Läufer beim Zieleinlauf erhielten.

Die Teams im Überblick

10. AOK-Firmenlauf in Rheine

AOK Firmenlauf

"Laufen fürs Betriebsklima" – Unter diesem Motto starteten am 4. September über 1500 Läufer beim Firmenlauf. Zugleich liefen sie für die Gesundheit und in diesem Jahr auch für einen guten Zweck: Die Erlöse gehen unter anderem an die Aktion "Lichtblicke". Mit dabei waren Teams von rund 90 Unternehmen in und um Rheine. Außerdem liefen beim zehnten AOK-Firmenlauf in diesem Jahr auch die Familie und Freunde mit.

Betreuung für Kinder

Um auch Familien mit kleinen Kindern eine Teilnahme zu ermöglichen, hat der ETuS am 4. September von 18.30 Uhr bis 21 Uhr eine Betreuung für Kinder ab vier Jahren angeboten. Selbstverständlich konnten beim Firmenlauf aber auch Kinder mitlaufen. Das Vorprogramm ab 18 Uhr stimmte mit Live-Musik auf den Lauf ein. Die Laufstrecke war diesmal etwas geändert worden: Um das Abbremsen des ganzen Feldes auf der Emsstraße kurz vor der Nepomukbrücke zu verhindern, starteten die Läufer in diesem Jahr Richtung Marktplatz und Thie. Wie immer wurde nicht die Zeit der Läufer gemessen.

Jubiläumslaufsocke für alle Läufer

Nach dem Lauf stand der Borneplatz ganz im Zeichen der Abschlussparty. Die Azubis der Firma „Nur Die“ haben in einem Projekt eine besondere Jubiläumslaufsocke entworfen, die alle Läufer beim Zieleinlauf erhielten. Die Firma „Krombacher“ lud zu alkoholfreien Getränken ein und die „Borneplatz GbR“ sorgte für das leibliche Wohl. Mehr Infos: www.aok-firmenlauf-rheine.de.

Partner

"Wir halten uns fit - wir laufen mit"

Die Strecke

Die Strecke des 10. AOK-Firmenlaufes ist bewusst auf gut 5 Kilometer begrenzt, damit erfahrene Läufer mit weniger erfahrenen Läufern gemeinsam „auf die Strecke" gehen können. Gelaufen wird durch Rheines Innenstadt und an der Ems entlang in Richtung Bentlage und wieder zurück.

Hier geht´s lang:

MV digital ist die Strecke bereits abgelaufen.

MV digital+ Abo zum AOK-Firmenlauf

Exklusiv für die Teilnehmer des AOK Firmenlaufes haben wir ein attraktives Paket geschnürt. Drei Monate die umfangreichen Angebote von MV digital nutzen, aber nur zwei Monate bezahlen.

MV digital+

  • Zugriff auf alle Inhalte von MV online
  • Zugriff auf MV app für Tablet und Smartphone
  • Zugriff auf MV web-tv
  • Zugriff auf MV ePaper

MV digital+ Abo zum AOK-Firmenlauf

3 Monate MV digital+ nutzen, aber nur 2 Monate bezahlen

Rufen Sie an 0 59 71 / 404 - 0 oder schreiben Sie eine Mail an abo@mv-online.de

BEI FRAGEN HELFEN WIR IHNEN GERNE WEITER!
© 2015 Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG
info@mv-online.de · (05971) 404-0